Einladung zum Friedenslicht 2017

Erschienen am 23. November 2017 in News

Stamm Columbus

 

Das Friedenslicht aus Bethlehem
„Hoffnung schenken – Frieden finden“

Auch in diesem Jahr bringen Pfadfinderinnen und Pfadfinder zu Weihnachten das Friedens-licht aus Bethlehem in unsere Gemeinden. Das Licht wird in Betlehem entzündet und in Wien an Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus ganz Europa und darüber hinaus weitergereicht.

 

Das Friedenslicht stellt ein wichtiges Symbol zu einem friedlichen Zusammenleben aller Menschen untereinander dar.

 

Am 3. Advent  (17. Dezember 2017) wird das Licht nach München kommen. Beim Gottes-dienst in der Frauenkirche (Beginn 15:30 Uhr) werden wir es gemeinsam in Empfang nehmen und nach Neukeferloh bringen.

Als Teil der Weltpfadfinderinnen- und Weltpfadfinderbewegung mit 38 Millionen Mitgliedern in 160 Ländern folgen wir dabei dem Auftrag des Pfadfindergründers Lord Robert Baden-Powell: „Friede kann nicht vollständig gesichert werden, sofern die Völker nicht den Geist des Friedens in ihrem Kopf und in ihrem Willen dazu haben.“

Das Licht soll in alle Haushalte der Gemeinde getragen werden, deswegen wollen wir einen Gottesdienst mitgestalten, wo das Licht dann an die Kirchenbesucher verteilt wird. Auch dazu laden wir alle Pfadfinder und Eltern des Stamm Columbus herzlich ein.


Anmeldung: Download

Treffpunkt:

Wann: Sonntag, den 17. Dezember um 13:25  Uhr

Wo: S-Bahnhof Vaterstetten

Mitzunehmen: Kluft + Tuch und falls vorhanden eine Laterne mit Kerze

 

Liebe Grüße & Gut Pfad

eure Leiterrrunde Stamm Columbus

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.